Schöne Baugründe ab 672 m² Nähe St.Veit an der Glan zu verkaufen!

9314 Launsdorf

Beschreibung

Schöne Baugründe - Nähe St. Veit an der Glan!

In Launsdorf stehen diese 4 sonnigen, aufgeschlossenen Baugründe in den Größen von ca. 672 m² bis ca. 846 m² zum Verkauf. Die Grundstücke haben eine tolle Lage direkt am Ortsrand mit großartigem Blick auf die Burg Hochosterwitz und die Stadt St. Veit a.d.Glan ist in wenigen Minuten mit dem Auto erreichbar.


Gesamte Kaufkosten mit Nebenkosten für Grundstück Nr. 1559/8:

Grundstücksfläche: ca. 672 m²
Kaufpreis: € 60.480,--
Grunderwerbsteuer: 3,5%
Eintragungsgebühr: 1,1%
Maklerprovision: 3,6 % brutto lt. Maklergesetz
Kaufvertragserrichtung: ca. 1,5 % netto inkl. Treuhänderabwicklung

Gesamte Kaufkosten mit Nebenkosten für Grundstück Nr. 1559/13:

Grundstücksfläche: ca. 846 m²
Kaufpreis: € 76.140,--
Grunderwerbsteuer: 3,5%
Eintragungsgebühr: 1,1%
Maklerprovision: 3,6 % brutto lt. Maklergesetz
Kaufvertragserrichtung inkl. treuhändischer Abwicklung


Für Ihren Hausbau:
Wir arbeiten mit einem verlässlichen, heimischen Bau-Firmenpool zusammen und lassen Ihnen gerne ein Angebot für den Bau Ihres neuen Einfamilienhauses erstellen.


Für weitere Informationen bzw. Besichtigungen stehen wir jederzeit gerne zur Verfügung. Wir bitten um Verständnis, dass wir Besichtigungen nur mit Angabe Ihrer vollständigen Kontaktdaten vornehmen, da wir dem Abgeber gegenüber nachweisverpflichtet sind.

Alle Angaben lt. Abgeber - Irrtümer vorbehalten.

 

Anfragen unter:
Margit Mallegg, Ja-Wohnen
Immobilientreuhänder / Makler
Email: margit.mallegg@ja.or.at
Tel. 0664-3417788 

Infrastruktur/Entfernungen (POIs)

Verkehr

  • Bus 500 m
  • Autobahnanschluss 6000 m
  • Bahnhof 500 m
  • Flughafen 4500 m

Sonstige

  • Bank 500 m
  • Post 5000 m
  • Geldautomat 500 m
  • Polizei 500 m

Nahversorgung

  • Supermarkt 5000 m
  • Einkaufszentrum 6500 m

Kinder & Schulen

  • Schule 6500 m
  • Kindergarten 4500 m

Gesundheit

  • Arzt 1000 m
  • Apotheke 6500 m
  • Krankenhaus 8000 m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap